Sophie-Scholl-Realschule Karlsruhe

Willkommen zum Schuljahr 2022/2023

 
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern,
 
herzlich willkommen zum Schuljahr 2022/2023. Unsere neuen Schülerinnen und Schüler, darunter 44 neue Fünftklässler und die Schülerinnen und Schüler der internationalen Klasse, möchte ich ganz besonders willkommen heißen. Ebenso die neuen Kolleginnen und Kollegen, die dazu beitragen werden, unsere Unterrichtsversorgung zu gewährleisten.
 
Ich wünsche allen ein gutes neues Schuljahr, Erfolg und Spaß im Unterricht und viel Freude zusammen mit euren Klassenkameraden und Freunden. Ich wünsche, dass alle guten Vorsätze umgesetzt werden können und so jeder sein persönliches Ziel in diesem Schuljahr erreichen kann.
 
Trotz vieler anderslautender Berichte in den Medien bin ich mit der Lehrerversorgung für das kommende Schuljahr einigermaßen zufrieden. Über den Pflichtunterricht hinaus können wir einige Arbeitsgemeinschaften und die Hausaufgabenbetreuung anbieten, Förderstunden und Klassenlehrerstunden einrichten.
Die Bauarbeiten an unserer Turnhalle sind sichtbar vorangegangen. Der Abriss ist hoffentlich bald fertiggestellt, damit mit dem Neubau begonnen werden kann.
 
Es erwartet uns also wieder ein spannendes Schuljahr.
 
Nun wünsche ich allen Beteiligten einen guten Start, Freude und Erfolg im neuen Schuljahr.
 
Freundliche Grüße
 
         Michael Wochner
                 Schulleiter

Elternabende

Unsere diesjährigen Elternabende finden an folgenden Tagen statt:

Klasse 5 bis 7 am Mittwoch, den 5.10.2022 um 19 Uhr

Klasse 8 bis 10 am Montag, den 10.10.2022 um 19 Uhr

Die persönlichen Einladungen gehen Ihnen über Ihre Kinder zu.

Erasmustreffen unter Mitwirkung der Sophie-Scholl-Realschule in Spanien

Gruppenbild Erasmustreffen Spanien 2022 

Seit mittlerweile 3 Jahren arbeiten wir im Erasmusprojekt gemeinsam an einem internationalen Erasmus+ Schulpartnerschaftsprojekt rund um das Thema "Our precious plants" - unsere wertvollen Pflanzen. Wir sind im Austausch zu diesem Thema mit unseren Partnerschulen aus Rumänien, Italien und Spanien. Dieses Jahr hat vom 25.April bis zum 30.April unser zweites Projekttreffen in Spanien stattgefunden:
Auf dem Hinflug waren wir alle sehr gespannt, was uns in Spanien erwartet. Nach der sicheren Landung haben wir einen Zwischenstopp in Valencia gemacht und die Schönheit der Stadt in vollen Zügen genossen.
Bei unserem Hotel in Crevillent angekommen, gab es erst einmal ein leckeres 3-Gänge-Menü. Die Kommunikation mit den Schülern aus den anderen Ländern auf Englisch war lustig und locker.
Am Dienstag haben wir die gut ausgestattete spanische Schule besucht und anschließend eine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft Crevillents gemacht.
Am nächsten Tag haben wir ein Museum besucht und sind anschließend in einen Botanischen Garten gefahren. Wir hatten hier eine Menge Spaß, obwohl es geregnet hat. Anschließend sind wir dann mit dem Bus in die Stadt Alicante gefahren, die am Meer liegt. Dort haben wir eine kleine Wanderung zu einem Schloss gemacht, von dem aus man eine atemberaubende Sicht auf das Mittelmeer hatte.
Am Donnerstag haben wir in Gruppen ein traditionelles Getränk selbst hergestellt. Anschließend sind wir zu einer Plantage gefahren, um diese zu besichtigen. Abends gab es noch einen Vortrag zur besonderen Art des Traubenanbaus in dieser Region.
An unserem letzten Tag haben wir eine Granatapfelplantage besucht und durften selbst bei der Arbeit helfen. Danach sind wir noch in einen Palmengarten gefahren, der uns alle begeistert hat.
Uns allen hat diese Woche in Spanien sehr gut gefallen, wir haben viel Spaß gehabt und viele neue Eindrücke gewonnen. Vielen Dank an Frau Gleß und Frau Zimmermann, die uns auf dieser Reise begleitet haben!
In der kommenden Woche wird unser nächstes internationales Treffen bei uns an der Schule stattfinden. Wir werden viele Pflanzen zu wertvollen Speisen zubereiten. Wir freuen uns schon sehr auf die Kooperation beim Kochen!

Earth Day

 EarthDay2022 03 EarthDay2022 02 EarthDay2022 01

Erstmals haben die SMV, der Förderverein und die Biofachschaft der Sophie-Scholl- Realschule - anlässlich des weltweiten Earth Days (27.4.22) - zusammen ein Umweltprojekt durchgeführt.

In der Woche vom 03. bis 06.Mai konnten die Schüler*innen das Thema an verschiedenen Stationen bearbeiten.

Unter anderem ging es hierbei um die Fragen: Wie groß ist mein ökologischer Fußabdruck? Wie wird Müll eigentlich richtig getrennt? Was kannst du tun, um unsere Erde zu beschützen?

Das eigene Verhalten wurde reflektiert und dadurch entstanden interessante Gespräche unter den Schüler*innen, aber auch im Kollegium.

Einige Klassen versuchen das Gelernte direkt umzusetzen. Sie haben einen Umweltdienst im eigenen Klassenzimmer eingeführt, der zum Beispiel die Mülltrennung im Auge behält oder darauf achtet, ob das Licht unnötig brennt.

Einen großen Dank an Frau Jandrey und Frau Zimmermann, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Außerdem bedanken wir uns bei den vielen Helfer*innen der SMV - ihr habt einen tollen Job gemacht!

   EarthDay2022 04

EarthDay2022 05 EarthDay2022 06

Aktuell

  • Standard
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
Weitere laden Halten sie SHIFT key um alle zu laden Alle laden

Kontakt

Sophie-Scholl-Realschule KarlsruheSophie-Scholl-Realschule Karlsruhe
Joachim-Kurzaj-Weg 4
76189 Karlsruhe
Tel: 0721/133 4606
Fax: 0721/133 4602
E-Mail: sekretariat@ssr-ka.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.